Tag Archives: karlsruhe

Mit dem Fahrrad 712km quer durch Deutschland

Quer durch Deutschland – Mit dem Fahrrad 712 km von Karlsruhe nach Berlin in 4 Tagen

KA-Bln FahrradAnfang Mai hatte ich beschlossen, mal nicht trampend oder mit der Bahn nach Berlin zu fahren, sondern mit dem Fahrrad. Ich musste eh noch das Traum der Radtour von 2012, die von Klaipeda in Litauen nach Tallinn führen sollte, ich aber nach 80 km aufgegeben musste bewältigen. Generell pflege ich eher eine Hassliebe zu meinem Fahrrad. Es ist mein am meisten genutzte Verkehrsmittel, aber ich habe immer das Gefühl, es muss öfters repariert werden als bei anderen.
Jedenfalls schusterte ich mir bis Ende Mai ein meiner Meinung nach tourenfähiges Fahrrad zusammen, bestellte noch einen Fahrradcomputer und eine Lenkertasche. Diese ließ ich allerdings an meine erste Station schicken, da der Versand mit Hermes erfolgte und ich kein Risiko eingehen wollte, dass die Tasche nach meiner Abfahrt erst in Karlsruhe ankommt (sie wurde eine Woche eher abgeschickt).

Tag 1, 2.6., Karlsruhe -> Tauberbischofsheim
169,25 km – 9:20h Fahrzeit – unterwegs von 7Uhr-18Uhr

Um fünf in der Früh stand ich auf, um dann pünktlich um sieben aus Karlsruhe loszufahren. Der Verkehr war ruhig, ich fuhr an meiner Tramperstelle vorbei und verfuhr mich aber recht schnell. Ich hatte mir einen Zettel mit den Stationen ausgedruckt und musste ihn mangels Lenkertasche auf der Querstange festkleben. Es ging. Von Zeit zu Zeit musste ich aber anhalten und einen Blick in den Atlas werfen.
***HIER KLICKEN UM ALLES ZU LESEN***

Hitchhiking in Germany – Photos

Baggerseen um Karlsruhe

Als ich im Februar 2013 nach Karlsruhe gezogen bin, habe ich ich sogleich auf die Suche nach Schwimmbädern gemacht. Ich wollte die Tradition, einmal wöchentlich schwimmen zu gehen, aufrechterhalten.

Meine erste Wahl fiel auf das Sonnenbad (ehemals Rheinhafenbad). Es ist das Freibad Deutschlands, das als erstes die Schwimmbadabdeckung abzieht. Beheizt wird es mit der Abwärme vom nebenstehenden Kraftwerk und es ist schon nicht schlecht bei -2°C Außentemperatur seine Bahnen im 28°C warmen Wasser zu ziehen.

Jedenfalls hält ja nun doch endlich der Sommer Einzug und mit ihm ein immer besser gefülltes Freibad. Das macht es einem als Hobbyschwimmer, der etwas für seine Fitness tun möchte, nicht so leicht. Das ewige Suchen nach dem besten Zick-Zack-Kurs ist auf Dauer auch ein wenig ermüdend.

Also habe ich mich auf die Suche nach den Baggersee, die ja zahlreich um Karlsruhe vorhanden sind, gemacht.

Herausgekommen ist eine Liste von 14 Seen, die ich auserkoren habe. Es gibt zwar schon eine Auflistung von Seen um Karlsruhe, aber leider keine Karte, auf der alle eingetragen sind.

Das habe ich jetzt mit den 14 Seen, die ich beim Lesen für würdig erachtete, erwähnt zu werden, nachgeholt. Als Information habe ich noch den nächsten Bahnhof und die Entfernung von diesem beigefügt, weil ich das für hilfreich befand.

Einfach auf das Bild klicken, dann öffnet sich Bing-Maps mit den Standorten der Seen und den Infos. Oder auch >>hier<< klicken.

Baggerseen_KADann kann der Sommer ja kommen! Viel Spaß am Strand und im Wasser.

Die Seen sind:

  • Buchzigsee
  • Epplesee
  • Alte Allmend/Metzgerallmend
  • Fahrteich
  • Metzgerallmend
  • Baggersee Giesen (Liedolsheim)
  • Baggersee Eggenstein aka Baggersee Schempp / Kiesgrube Fuchs & Gros
  • Baggersee Leopoldshafen aka Baggersee Mittelgrund
  • Hötzelsee
  • Sieben-Erlen-See
  • Hardtsee-Bruhrain
  • Fermasee
  • Baggersee Spöck
  • Weingartener See

Es fehlt noch der Baggersee bei Grötzingen, nordöstlich von Durlach.